AGB für Reisende TourisMarketing Stand Januar 2009

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung des Buchungs- und Reservierungssystems für Übernachtungsbetriebe über die Onlineplattform, telephonisch, per E-Mail oder auf sonstigem Wege, nachfolgend Buchungs- und Reservierungssystem genannt. Derjenige, der das Buchungs- und Reservierungssystem für eine Buchung, Reservierung oder zur Informationsbeschaffung nutzt, wird nachfolgend Reisender genannt. Das Buchungs- und Reservierungssystem ist ein Angebot der TourisMarketing Service GmbH, nachfolgend TourisMarketing genannt.
2. Buchung/Reservierungen
Sämtliche Reservierungsanfragen und Buchungen werden von TourisMarketing im Auftrag des Reisenden an die Übernachtungsbetriebe weitergeleitet. Buchungen sind verbindlich für den Reisenden und den jeweiligen Übernachtungsbetrieb, Reservierungen sind unverbindlich. Verbindliche Buchungen darf nur abschließen, wer 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig ist.
3. Stornierung/Änderungen
Stornierungen oder Änderungen einer Buchung haben über das Buchungs- und Reservierungssystem zu erfolgen. Bei Nichtanreise bzw. nicht fristgerechter Stornierung wird eine Stornierungsgebühr fällig entsprechend den Stornierungsbedingungen des Übernachtungsbetrieb. Die Stornierungsbedingungen des Übernachtungsbetriebes sind in der Beschreibung des Angebots ersichtlich und bindend. Bei Nichtanreise bzw. nicht fristgerechter Stornierung wird die Kreditkarte des Reisenden mit der Stornierungsgebühr belastet. Hat der Reisende bei der Online-Buchung seine Kontodaten hinterlassen, akzeptiert der Reisende, dass TourisMarketing die Stornierungsgebühren von dem angegebenen Konto einzieht.
4. Beherbergungsvertrag/Zahlung
Ein Beherbergungsvertrag kommt gegebenenfalls unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Reisenden und dem jeweiligen Übernachtungsbetrieb zustande. Alle Rechte und Pflichten, die sich aus dem Beherbergungsvertrag ergeben, bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Reisenden und dem gebuchten Übernachtungsbetrieb. Generell gilt: Die Zahlung des Preises an den Übernachtungsbetrieb erfolgt durch den Reisenden direkt an den gebuchten Übernachtungsbetrieb. Die durch den Reisenden gegenüber dem Buchungs- und Reservierungssystem angegebenen Kreditkarteninformationen werden von TourisMarketing grundsätzlich nicht zur Zahlung herangezogen. Die durch den Reisenden angegebenen Kontodaten werden nicht zur Zahlung des Reisepreise genutzt. In Einzelfällen handelt es sich bei dem zu zahlenden Reisepreis um eine Prepaid-Rate, die direkt nach der Buchung fällig ist und im Voraus gezahlt werden muss. Dies ist in der Beschreibung des Angebots ersichtlich und bindend. In diesem Fall ist der Übernachtungsbetrieb befugt, die Kreditkarte des Reisenden sofort nach der Buchung mit dem Reisepreis zu belasten. Hat der Reisende bei der Online-Buchung seine Kontodaten hinterlassen, akzeptiert der Reisende, dass TourisMarketing den Reisepreis von dem angegebenen Konto abbucht. In Ausnahmefällen gilt bei speziellen Angeboten, dass die Zahlung des Buchungspreises ausschließlich an TourisMarketing erfolgt. Dies ist in der Beschreibung des Angebotes ersichtlich und bindend. In Anspruch genommene Leistungen (z.B. Minibar, Pay TV etc.) oder verursachte Schäden zahlt der Gast direkt im Hotel. Für diese speziellen Angebote gilt weiterhin, dass TourisMarketing berechtigt ist, bei Überbuchung den Reisenden auf ein gleichwertiges (Ausstattung, Preis) Angebot umzubuchen. Der Reisende wird unverzüglich darüber informiert. Ein Sonderrücktrittsrecht des Reisenden besteht in diesem Fall nur dann, wenn der Preis von der ursprünglichen Alternative erhöhend abweicht.
5. Best Preis Garantie
TourisMarketing und seine Partner verhandeln mit den Gastgebern/Leistungsträger intensiv über die Preisgestaltung bei den Übernachtungspreisen. Ziel ist es, möglichst günstige Übernachtungspreise dem Gast/Reisenden anzubieten.
Mit der Best Preis Garantie versichert TourisMarketing, dass alle Übernachtungspreise, die als Best Preis Garantie gekennzeichnet sind, bei anderen Internetportalen nicht günstiger gebucht werden können.
Sollte der Gast/Reisende am Buchungstag ein günstigeres Übernachtungsangebot bei einem Internetwettbewerber finden, so garantiert TourisMarketing, dass dem Gast/Reisenden vom Übernachtungsbetrieb beim Check-In an der Rezeption der gefundene günstigere Preis angeboten und in Rechnung gestellt wird.
Das ist nur dann möglich,
- wenn die Übernachtungsleistung und die Vertragsbedingungen völlig identisch sind,
- wenn der Anbieter des günstigeren Angebot ein öffentlich zugängiges Internetportal mit Reservierungs- und Buchungssystem ist,
- wenn das günstigere Angebot rechtswirksam ist,
- wenn der Gast/Reisende TourisMarketing per Email (marketing@tourisline.de) über den günstigeren Preis und die Quelle mit einem Screenshot des verbindlichen, günstigeren Angebotes informiert hat und
- wenn TourisMarketing am Buchungstag vom Gast/Reisenden informiert wurde.
Sollte vom Übernachtungsbetrieb der günstigere Preis nicht in Rechnung gestellt werden, so erstattet TourisMarketing dem Gast/Reisenden die Differenz nach Beendigung der bei holidaA gebuchten Übernachtung. Der Gast/Reisende hat TourisMarketing mit einer Rechnung zu informieren.
6. Einschaltung von Dritten
TourisMarketing ist befugt, für die Erbringung von sämtlichen Leistungen Dritte einzuschalten.
7. Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten
TourisMarketing stellt alle Daten und Angaben mit größtmöglicher Sorgfalt zusammen. Für etwaige Fehler bei der Übertragung oder Erfassung von Daten ist die Haftung von TourisMarketing ausgeschlossen. Die Angaben zu den einzelnen Übernachtungsbetrieben beruhen auf deren Eigenangaben. Weiterhin akzeptiert der Reisende, dass die dargestellten Inhalte Fehler enthalten können bzw. eine Aktualisierung der Daten des betreffenden Übernachtungsbetriebes noch nicht erfolgt ist. Die für die jeweilige Buchung geltenden Preise und Konditionen (Stornierungsbedingungen, Frühstück inklusive oder nicht) werden bei einer Buchung dargestellt. Die in den allgemeinen Informationen zu dem jeweiligen Übernachtungsbetrieb angegebenen Informationen dienen lediglich der Vorabinformation. Eventuell anfallende länderspezifische oder ortsspezifische Steuern, Gebühren oder Zuschläge sind nicht in angegebenen Preisen enthalten, soweit dies nicht anders dargestellt ist.
8. Versicherungen; Paß-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen
TourisMarketing empfiehlt den Abschluss eines Reiseschutz-Paketes, insbesondere einer Reiserücktrittskosten- und/oder Ersatzreiseversicherung, sowie gegebenenfalls einer Auslandskrankenversicherung. Der Reisende ist für die Einhaltung der Paß-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen selbst verantwortlich. Sofern auf unseren Internetseiten Informationen zu den oben genannten Bestimmungen gegeben werden, hat TourisMarketing unterstellt, dass der Reisende deutscher Staatsbürger ist. Für Reisende anderer Nationalität können andere Bedingungen gelten. TourisMarketing weist ausdrücklich darauf hin, dass jederzeit die Möglichkeit einer Änderung der Bestimmungen durch die jeweiligen nationalen und ausländischen Behörden besteht. TourisMarketing steht deshalb nicht dafür ein, dass diese Informationen zutreffend sind, soweit ein Schaden aus einer Falschinformation weder vorsätzlich noch grob fahrlässig von TourisMarketing herbeigeführt wurde, es sei denn, es liegt eine Verletzung vertragswesentlicher Pflichten zugrunde. Dem Reisenden wird empfohlen, sich selbst über Inhalt und ggf. Änderungen der Bestimmungen in Abreise- und Zielland z. B. bei den zuständigen Behörden und sonstigen Stellen zu informieren.
9. Datenschutz
TourisMarketing verarbeitet personenbezogene Daten unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze. Die vom Reisenden erhaltenen personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Adresse, e-mail-Adresse, Telefon-Nummer, Bankverbindung, Beginn und Ende der Verbindung zu TourisMarketing) werden ausschließlich erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, Ausgestaltung oder Änderung der eigenen, wie auch der vermittelten Geschäftsbeziehung erforderlich sind. Hinterlässt der Reisende falsche Daten, insbesondere bei seinen Kreditkarteninformationen bzw. Kontodaten, ist TourisMarketing befügt, dem Reisenden eine Bearbeitungsgebühr von 20,- € für den Mehraufwand in Rechnung zu stellen. TourisMarketing ist berechtigt, diese Daten an von TourisMarketing beauftragte Partner zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, um Reservierungsanfragen oder Buchungen abzuwickeln. Weiterhin erklärt sich der Reisende durch Anklicken des Buttons "absenden" ausdrücklich damit einverstanden, dass TourisMarketing darüber hinaus berechtigt ist, die vom Reisenden erhaltenen Daten für Zwecke der Beratung, Werbung (Newsletter), Marktforschung sowie der bedarfsgerechten Gestaltung der TourisMarketing-Angebote zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Diese ausdrückliche Einwilligung kann vom Reisenden jederzeit widerrufen werden, auch nach Beendigung des Vermittlungsverhältnisses. Widerspricht der Reisende nicht, liegt hierin sein Einverständnis.
10. Newsletter und Werbemails/-faxe
Der Gast/Reisende erklärt sich durch Anklicken des speziellen Buttons zum Abonnement unserer Newsletter und Werbemails/-faxe ausdrücklich damit einverstanden, dass TourisMarketing berechtigt ist, die vom Gast/Reisenden erhaltenen Daten für Zwecke der Beratung, Werbung (Newsletter), Marktforschung sowie der TourisMarketing-Angebote zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Diese ausdrückliche Einwilligung kann vom Gast/Reisenden jederzeit widerrufen werden, auch nach Beendigung des Vermittlungsverhältnisses. Widerspricht der Gast/Reisende nicht, liegt hierin sein Einverständnis. Falls der Gast/Reisende der Meinung ist, dass TourisMarketing sich nicht an diese Regeln gehalten hat oder falls der Gast/Reisende nicht weiter informiert werden will, kann er TourisMarketing eine Email unter info@tourismarketing.de oder ein Fax (siehe Kontakt) schicken. Der Gast/Reisende erhält dann umgehend Antwort.
11. Sonstiges
11.1. Die Verwendung der Daten oder die Übernahme der Daten in andere Datenträger, ist, auch auszugsweise, nicht gestattet.
11.2. Der Reisende ist verpflichtet, die Zugangsdaten zum Buchungs- und Reservierungssystem gegen den Missbrauch durch Dritte zu schützen. Stellt der Reisende den missbräuchlichen Nutzen mit seinen Zugangsdaten fest, so ist TourisMarketing unverzüglich zu unterrichten, um die Zugangsdaten sperren zu lassen.
11.3. In Einzelfällen kann es aufgrund technischer Abweichungen vorkommen, dass der bei einer Vakanzabfrage genannte Preis von dem bei der endgültigen Buchung abweicht. In diesem Falle ist der in der Buchungsbestätigung genannte Preis bindend.
11.4. Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtstand und Erfüllungsort ist Stralsund. TourisMarketing behält sich das Recht einer Verlegung des Gerichtsstandes vor.
11.5. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle soll eine angemessene Regelung treten, die - soweit rechtlich zulässig - dem mit der unwirksamen Bestimmung Bezweckten bzw. Gewollten am ehesten entspricht.
12. Adresse
holidaA Ltd.
Zur Schwedenschanze 2
18435 Stralsund

Tel: +49 (0) 38 31/36 76 94
Fax: +49 (0) 38 31/36 76 99
Email: info@holidaa.de

Geschäftsführer: Michael Behrens

Registergericht: Amstsgericht Stralsund
Registernummer: HRB 5985
Steuernummer: 2325/248/30367